Historisches Museum

Innenansicht des ersten Galerieraums auf dem Michelsberg, Entwurfsskizze - Aquarell des Galerieleiters Max Hartmann, entstanden um 1895, © Stadtarchiv Bamberg

1000 Jahre Kloster Michaelsberg Bamberg 1015-2015 │ Die Städtische Kunst- und Gemäldegalerie auf dem Michaelsberg

26. Juni bis 4. Oktober 2015

2015 begeht die Stadt Bamberg ein besonderes Jubiläum: 1000 Jahre Kloster Michaelsberg. Im Jahr 1015 wurde das Benediktinerkloster St. Michael gegründet. Die Weihe an den Erzengel Michael sollte der Stadt den Schutz der himmlischen Heerscharen...

  • Historisches Museum
Vielfigurige alpenländische Hafnerkrippe aus Marktredwitz (Detail), Krippensammlung der Stiftung Schloss Brand, H. Rohrer

Himmlische Irdenware - Hafner-Krippen aus Marktredwitz

29. November 2014 bis 11. Januar 2015

Mit einer großen vielfigurigen Hafnerkrippe (im alpenländischen Stil) und zahlreichen Extra-Figuren wird dieses Jahr erstmals eine sehr spezielle Krippentradition aus dem protestantischen Oberfranken im katholisch geprägten Bamberg...

  • Historisches Museum
Fotoausstellung

EINS + EINS = EINS │ Fotografie und Scherenschnitt von Uwe Gaasch und Wolfgang Müller

12. April bis 2. November 2014

In der Sonderausstellung EINS + EINS = EINS │ Fotografie und Scherenschnitt zeigen der Fotograf Uwe Gaasch und der Künstler Wolfgang Müller Bilder in einer neuen Dimension. Fluchten und Ansichten markanter Orte, vornehmlich Architekturfotografie -...

  • Historisches Museum
Von der Armbrust bis zur Zwistel

Von Armbrust bis Zwistel – Waffen von A bis Z

12. April bis 2. November 2014

 

Technischer Fortschritt manifestiert sich oft zuerst in militärischer Nutzung – siehe Atomkraft oder Drohnen. War es in der Steinzeit genauso? War das Steinbeil ursprünglich als Waffe konzipiert und fand erst danach als Werkzeug Verwendung?

 

  • Historisches Museum

Licht und Lebkuchen – Von Wachsstöcken und Lebzeltern

30. November 2013 bis 12. Januar 2014

Lebkuchen und das warme Licht einer Kerze sind fest mit der Weihnachtszeit verbunden. Die Sonderausstellung im Historischen Museum Bamberg widmet sich daher erstmals dem Berufsstand des Lebzelters. Dieses mittelalterliche Gewerbe der Honig-...

  • Historisches Museum
Domvikar Joseph Hemmerlein

Museumsgeschichten - 1│75 Jahre Museen der Stadt Bamberg

bis 3. November 2013

 

Die Museen der Stadt Bamberg feiern 2013 ein Doppeljubiläum: Die Stiftung der Gemäldesammlung des Domvikars Joseph Hemmerlein an die Stadt Bamberg vor 175 Jahren führte zu einer der frühesten bürgerlichen Museumsgründungen Deutschlands. 75 Jahre gibt es...

  • Historisches Museum
Teekanne „Etruria“, Wedgwood, Steinzeug, um 1800

Welterbe │ Erbe aus aller Welt │ Jahresausstellung des Historischen Vereins Bamberg e.V.

bis 3. November 2013

 

Im Jubiläumsjahr "20 Jahre Welterbe Bamberg" zeigt der Historische Verein in Kooperation mit den Museen der Stadt Bamberg Objekte, die als "Erbe aus aller Welt" in die Sammlungen eingegangen sind - u.a. auch aus weiteren Welterbestätten in Ägypten und der...

  • Historisches Museum
Krippenfiguren des Bamberger Krippenschnitzers Max Huscher

Zur Krippe her kommet | Der Bamberger Krippenschnitzer Max Huscher

1. Dezember 2012 bis 6. Januar 2013

Die Weihnachtsausstellung im Historischen Museum Bamberg widmet sich erstmals dem Leben und Werk eines Bamberger Krippenkünstlers: dem des gelernten Konditors und leidenschaftlichen Krippenschnitzers Max Huscher (1905–1993).

  • Historisches Museum
Gemeinschaftsbild von Künstlern der Lebenshilfe Bamberg e.V.: 'Großes Universum', Kratztechnik, Barbara Held, Thomas Bräcklein, Richard Lengenfelder, Harald Betz, Timur Manapow

Big Bam Boom │ Ein Ausstellungsprojekt der Museen der Stadt Bamberg

noch bis 4. November 2012

Noch bis zum 4. November 2012 ist im Historischen Museum Bamberg die Sonderausstellung Big Bam Boom │ Ein Ausstellungsprojekt der Museen der Stadt Bamberg mit der Offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe Bamberg und akku e.V. zu sehen. Interessierte...

  • Historisches Museum
Gerichtsbuch 1547-1556; Hinterer Deckel durch Holzwurmbefall stark geschädigt; Ergänzung des hinteren Deckels.

Die Zeit heilt keine Wunden │ Restaurierte Objekte aus der Sammlung des Historischen Vereins Bamberg e.V.

noch bis 4. November 2012

 

Die seit 1830 bestehenden Sammlungen des Historischen Vereins Bamberg umfassen neben Archivalien Kunst- und Kulturgut auch viele archäologische Fundstücke. Die Sammlungen werden derzeit mit großem Aufwand restauriert. Mit seiner Ausstellung möchte der...

  • Historisches Museum