Historisches Museum

Geschenkt! Geschenke aus 22 Jahren an die Museen der Stadt Bamberg

nur noch bis 16. Januar 2022!

Nicht nur für Kinder sind Geschenke zu Weihnachten ein wichtiger Bestandteil der Feiertage, auch für Museen haben sie eine große Bedeutung. In den letzten 22 Jahren kamen viele Objekte in den Besitz der Bamberger Museen. Viele davon durch großzügige...

  • Historisches Museum

Tüte um Tüte

nur noch bis 3. Oktober 2021!

Die Plastiktüte gilt als umstrittenes Symbol unserer Konsumkultur und soll in Kürze abgeschafft werden. Die Ausstellung „Tüte um Tüte“ widmet sich erstmals diesem kulturgeschichtlichen Objekt. Sie zeigt, wie und warum man begann, im 19. u. 20....

  • Historisches Museum

Kleine Funde, große Geschichten | Archäologische Funde aus dem Bamberger Dom | Eine Ausstellung des Historischen Vereins Bamberg

nur noch bis 3. Oktober 2021!

Seit rund 100 Jahren kommt es immer wieder zu archäologischen Ausgrabungen im Bamberger Dom. Besonders die Untersuchungen Walter Sages in den Jahren 1969-71 förderten interessante Objekte aus dem ersten, von Kaiser Heinrich II. errichteten Dom zu...

  • Historisches Museum

Gloria in excelsis Deo – 100 Jahre Verein Bamberger Krippenfreunde e.V.

bis 12. Januar 2020

Im Jahr 1919 gründeten einige krippenbegeisterte Bürger den Verein der Bamberger Krippenfreunde. In den 100 Jahren des Vereinsbestehens war es den Krippenfreunden immer wichtig, die Krippentradition in Bamberg und Franken zu erhalten und zu fördern.

  • Historisches Museum
Die Schöne und der Greis, Gemäldefragment von Hans Baldung Grien?

Die Schöne und der Greis . Ein neu entdecktes Werk von Hans Baldung Grien?

verlängert bis Sonntag, 18. August 2019!

Aufgrund des großen Publikumsinteresses wird die Kabinettausstellung „Die Schöne und der Greis - Ein neu entdecktes Werk von Hans Baldung Grien?“ bis zum 18. August 2019 verlängert.

  • Historisches Museum

Der gute Stern oder Wie Herzog Max in Bamberg die Zither entdeckte

nur noch bis 3. November 2019!

 

Die erfolgreiche Winterausstellung rund um Herzog Max und die Zither wird 2019 fortgesetzt!

Von Musikgelehrten lange als „Bauern- und Lumpeninstrument“ verschmäht, wurde die Zither im 19. Jahrhundert das bevorzugte Instrument des Bürgertums....

  • Historisches Museum

Klitzeklein . Jesus, Maria und Josef in der Nussschale

bis 13. Januar 2019

Als eine Station der Bamberger Weihnachts- und Krippenstadt werden im Historischen Museum Bamberg Krippen im Taschenformat präsentiert. Dabei wird die historische Ratsstube im Renaissanceflügel der Alten Hofhaltung zum Schaukabinett für Miniaturkrippen...

  • Historisches Museum
Die Bamberger Synagoge, Alexander Dettmar, Oel auf Leinwand, 100 x 100 cm, 2011

Painting to Remember | Zerstörte deutsche Synagogen | Gemälde von Alexander Dettmar

nur noch bis Sonntag, 14. Oktober 2018!

Mehr als 1.400 Synagogen wurden in der Reichspogromnacht am 9. November 1938 und in deren Folge angezündet und niedergerissen. In fast allen deutschen Städten und Dörfern wurden die Zeugnisse jüdischen Glaubens und Gemeindelebens von den...

  • Historisches Museum
Rennfahrer, Blechspielzeug von Technofix, Nürnberg, 1945-1949

SPIEL.ZEUG.BAMBERG | Die Weihnachtsausstellung 2017

bis 4. Februar 2018

Die Ausstellung SPIEL.ZEUG.BAMBERG zeigt passend zur Weihnachtszeit Spielsachen von privaten Leihgebern aus Bamberg und Umgebung. Sie lädt ein in eine bunte Welt, die jeder Besucher kennt – und manch einer vermisst. Zwischen Teddybären und Puppengeschirr,...

  • Historisches Museum

SPURENSUCHE - Provenienzforschung in Bamberg | Einblicke. Möglichkeiten. Grenzen

NUR NOCH bis 15. Oktober 2017

Die viel beachtete Ausstellung SPURENSUCHE ist noch bis einschließlich morgen, Sonntag, den 15. Oktober 2017 im Historischen Museum Bamberg zu sehen. Sie präsentiert Ergebnisse der Provenienzforschung an den Museen der Stadt Bamberg auf sehr...

  • Historisches Museum

Seite 1 von 4.