Service

KulturWerkRaum: Essen.Trinken.Genuss | Sammlung Ludwig Bamberg

15. Februar 2019, 14-16 Uhr

Das KulturWerkRaum-Programm „Essen.Trinken.Genuss“ in der Sammlung Ludwig im Alten Rathaus bringt Geflüchtete und Einheimische zusammen. Austausch und Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung werden im Rahmen eines Museumsbesuchs ermöglicht. Dabei dreht sich alles um das Thema Essen und Trinken, das grundlegender Teil des alltäglichen Lebens in allen Ländern und Kulturen ist.

Die Besucher erkunden gemeinsam die Ausstellung  „Glanz des Barock. Sammlung Ludwig Bamberg – Fayence und Porzellan“. Sie ist wunderbar geeignet für ein Thema, das Essens- und Trinkgewohnheiten verschiedener Länder thematisiert und so zur Diskussion anregt. Vielfältige kulturelle, historische und wirtschaftliche Verbindungen können im Gespräch und bei kreativen Aktionen geknüpft werden. So wird beispielsweise über Lieblingsspeisen und oder über kulturelle Unterschiede bei bevorzugten Naschereien in aller Welt gesprochen. Gestalterische und spielerisch-kommunikative Methoden ermöglichen den Teilnehmenden, auch mit wenig sprachlichen Kenntnissen miteinander Neues kennenzulernen und auszuprobieren. Bei allen Aktivitäten stehen das gemeinsame Erleben und der interkulturelle Austausch im Vordergrund und so darf dabei natürlich auch eine Pause für gemeinsame Gespräche bei einer kleinen Erfrischung nicht fehlen!

Ein Programm in Zusammenarbeit mit Erlebnis Weltkulturerbe | Bamberg-zum-Anfassen.de, in Kooperation mit dem Museumspädagogischen Zentrum München (MPZ), gefördert von der Stiftung Wertebündnis Bayern.  Die Teilnahme ist kostenfrei.