Museumspädagogik

Tierisch zerbrechlich

Tiere in der Sammlung Ludwig

 

Ein Elefant mit einem Rüssel, der zu kurz und zu dick ist, Fliegen, die über den Tellerrand krabbeln und ein riesiger Truthahn, den man als Terrine benutzte – das sind nur einige Objekte, die im Mittelpunkt dieser Führung stehen und vor dem Hintergrund des naturwissenschaftlichen Interesses, der gesellschaftlichen Bedingungen, geschmacklichen Vorlieben und der künstlerischen Fertigkeiten des 17./18. Jahrhunderts betrachtet werden.

ganzjährig

Altersstufe: ab 1. Klasse
Dauer: ca. 60 Minuten 
Preis: bis 14 Schüler 30 € Pauschale zzgl. 1 € Eintritt  pro Schüler ab 15 Schüler 2 € zzgl. 1 € Eintritt pro Schüler

Ein Angebot unseres Partners Erlebnis Weltkulturerbe | Bamberg-zum-Anfassen.de.