Service

Jetzt freitags ab 11 Uhr: Öffentliche Führungen der Museen der Stadt Bamberg

"Weißes Gold im Alten Rathaus" und "Highlights im Historischen Museum Bamberg"

Kunst und Geschichte(n) in stimmungsvoller Atmosphäre erleben

Die Museen der Stadt Bamberg bieten ihre erfolgreiche Reihe neuer öffentlicher Führungen unter dem Motto „Kunst und Geschichte(n) in stimmungsvoller Atmosphäre erleben“ künftig freitags bereits um 11 Uhr an. „Weißes Gold im Alten Rathaus“ zeigt jeweils im vierzehntägigen Rhythmus die Kostbarkeiten der Sammlung Ludwig Bamberg im Alten Rathaus. Auch im Historischen Museum Bamberg präsentiert im wöchentlichen Wechsel freitags ebenfalls jetzt bereits um 11 Uhr eine öffentliche Führung die Highlights des Hauses. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tickets können auch online erworben werden.

Weißes Gold im Alten Rathaus - Öffentliche Führung (04.11.2022)
freitags,  jetzt ab 11 Uhr

Das berühmte Alte Rathaus im Herzen Bambergs darf man nicht nur von außen gesehen haben: Von der Regnitz umspült birgt es als wahres Schatzkästlein die Sammlung Ludwig Bamberg. Neben prachtvollen Porzellanen und Fayencen zeigt sie auch die Entwicklung der Meißener Porzellanerfindung sowie Exponate der wichtigsten Manufakturen des 18. Jahrhunderts. Der berühmte Rokokosaal bietet den besten Blick auf „Klein Venedig“.

Weitere Termine dieser Führung im vierzehntägigen Rhythmus:
18. November, 02., 16. u. 30. Dezember 2022

hier geht's zur Online Buchung


Highlights des Historischen Museums - Öffentliche Führung
freitags, jetzt ab 11 Uhr - letztmals in dieser Saison am 11.11.2022

Direkt neben dem Dom zeigt das Historische Museum in der Alten Hofhaltung die kostbaren Sammlungen der Welterbestadt. Bewundern Sie die kunsthistorisch bedeutenden Gemälde und die vielfältigen Geschichtszeugnisse von der Frühgeschichte bis hin zur unmittelbaren Gegenwart. Die reizvolle, architektonische Kulisse der ehemaligen Kaiserpfalz flüstert Erzählungen von Kaiser*innen und Bischöfen.


hier geht's zur online Buchung