Museum auf dem Sofa

Mein gutes altes Gästebuch

Geht es Ihnen nicht auch so? Wenn die Stimmung je nach Wetterlage (oder wegen sonst was) mal wieder melancholisch zu werden droht, hängen die Gedanken oft tief und manchmal schief und dann gerne dem Vergangenen nach, den guten Begegnungen mit Freunden, den schönen gemeinsamen Festen und Feiern, gerade jetzt, wo dies alles so nicht möglich ist und Weihnachten und Silvester so ganz anders verlaufen sind…

Uns in den Museen der Stadt Bamberg geht es da nicht anders, denn wir vermissen Sie! Unsere Besucherinnen und Besucher. Groß und Klein.

Und was macht man dann da gerne? Richtig. Alte Fotoalben anschauen. Analog oder digital, ganz egal. Und zum Glück gibt es dann ja auch noch das gute alte Gästebuch, was früher aus einem guten Haushalt nicht wegzudenken war und heutzutage im Privaten eigentlich nur noch bei Hochzeiten und großen Festivitäten aufliegt, damit dann alle Gäste eine Nachricht hinterlassen können, wenn sie denn wollen...

Auch in jedem unserer Häuser liegt ein solches Gästebuch aus. Ganze Jahrgänge sind das schon geworden und was da alles zu finden ist an Begeisterung, Freude, manchmal auch Anregung oder selten auch Kritik …
Das macht dann wieder froh, weil man merkt, wie sehr es den Besucherinnen und Besuchern gefällt, was sie hier sehen und erleben. Und dass sie die vielfältige Information gerne aufnehmen, ihre Erfahrungen gerne weitergeben und auch gerne wiederkommen möchten.

Ganz besonders sind dabei die Einträge von Jugendlichen und Kindern, die oft mit Schulklassen oder am Familiensonntag zu uns kommen. Witzig, ernst, herzzerreißend komisch und doch immer mit Eifer geschrieben – manchmal so gut es eben geht – zeigen uns diese Nachrichten, dass sich die Mühe gelohnt hat und es einfach Spaß macht, ins Museum zu gehen, wie uns Ziheng Li, 9 Jahre, aus Heidelberg bzw. China versicherte: „Das Museum ist besser als ich dachte. Mir hat die Geschichte der Flüsse am besten gefallen. Ich wünschte ich könnte jedes Jahr einmal hierherkommen. Aus Heidelberg.“

In diesem Sinne freuen wir uns auch ganz besonders wieder auf Ihren Besuch und auf Ihre Nachrichten in unserem Gästebuch!

Auf bald.
Bleiben / werden Sie gesund.