Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer

verzweigt │ Jahresausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken e.V. (BBK)

Ein Bild von Monika Meinhart in der Ausstellung 'verzweigt' - die noch bis 7. Oktober in der Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer und im Kunstraum KESSELHAUS in der Jahresausstellung 2012 des BBK Oberfranken e.V. zu sehen ist.

16. August bis 7. Oktober 2012

Der Titel „verzweigt“ der Ausstellung des BBK Oberfranken e. V. knüpft an die derzeitige Landesgartenschau in Bamberg an und verweist zunächst auf Naturthemen. Wie Kreative mit dem Thema spielen, und dass es weit über das pure Abbild der Natur hinaus geht, präsentiert der Berufsverband Bildender Künstler und Künstlerinnen Oberfranken in seiner großen Jahresausstellung vom 16. August bis zum 7. Oktober 2012.

Mit 21 verschiedensten Interpretationen zum Thema „verzweigt“ wird an zwei Ausstellungsorten, die ebenfalls nicht unterschiedlicher sein könnten, sieben Wochen lang ein breites Spektrum an zeitgenössischer Kunst von Malerei, Grafik und Skulptur in Bamberg vorgestellt.

Gegen Ende der Ausstellung werden erstmalig Preise an ausgewählte teilnehmende Künstler vergeben. Neben einem klassischen Jurypreis wird auch ein Publikumspreis vom Förderverein Landesgartenschau Bamberg e.V  gestiftet.

Weiterhin wird die Ausstellung unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, den Museen der Stadt Bamberg und den Bamberger Serviceclubs.

Teilnehmende Künstler:
 
in der Stadtgalerie Villa Dessauer
Anke Armandi (Malerei), Gudrun Besslein Bauer (Malerei), Karlheinz Beer (Malerei),
Klaus Borowitz (Grafik), Susanne Braun (Steinskulptur), Hans Doppel (Skulptur), Christine Gruber  (Malerei), Jannina Hector (Druck-Graphik), Adelbert Heil (Plastik),
Gerd Kanz (Skulptur), Hans Kronenberg (Malerei), Jarmila Manko (Glasmalerei),
Gerhard Schlötzer (Grafik), Michaela Schwarzmann,(Skulptur), Maria Söllner (Grafik), Christiane Toewe (Lichtskulptur), Alena Tomasek (Druck-Graphik),

im Kunstraum Kesselhaus
Gerd Kanz (Skulptur), Heike Preier (Malerei), Monika Meinhart (Lichtinstallation),
Michaela Schwarzmann (Skulptur), Gudrun Schüler (Malerei),
Bernd Wagenhäuser (Skulptur)


  • Anke Armandi „Eden“, 2006, Tempera und Öl auf Leinwand,  120x140cm
  • Hans Doppel halbrund..., 2010, Objekt 177x177x99cm
  • Jannina Hector Geraubte Frau, Technik: Linolschnitt, 2012
  • Hans Kronenberg ohne Titel,  Acryl und Ölkreide auf Leinwand, 100 x 70 cm, 2012
  • Monika Meinhart Wandinstallation Fotografien, je 40 x 60 cm, Duratrans, durchleuchtet

Künstlerführungen

Stadtgalerie Villa Dessauer sonntags um 15:00 Uhr
19. August Christine Gruber
26. August Jannina Hector
  2. September Gudrun Besslein-Bauer
  9. September Alena Tomasek
16. September Jarmila Manko
23. September Klaus Borowitz
30. September Adelbert
  7. Oktober Gerhard Schlötzer

 

Kunstraum Kesselhaus sonntags um 17:00 Uhr
19. August  Bernd Wagenhäuser
26. August Maria Söllner
  2. September n.N.
  9. September Gudrun Schüler
16. September Gerd Kanz
23. September  Heike Preier
30. September n.N.
  7. Oktober n.N.

Weitere Informationen:
www.bbk-bayern.de/obf, www.facebook.com/BBK.obf

Öffnungszeiten:
Stadtgalerie Villa Dessauer: Di, Mi, Do 10- 16 Uhr, Fr, Sa, So 12-18 Uhr
Kunstraum Kesselhaus: Do – Sa, 15 – 19 Uhr, So 11 – 19 Uhr

Künstlerführungen:
jeden Sonntag um 15 Uhr in der Stadtgalerie und um 17 Uhr im Kesselhaus. Ohne Anmeldung, keine Gruppen, kostenfrei
Extra Gruppenführungen: 40,-- €, Anmeldung per mail an oberfranken@bbk-bayern.de

 

Vernissage im Kunstraum Kesselhaus am Mittwoch, 15. August 2012 um 18 h.

Begrüßung: C. Toewe, 1. Vorsitzende Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken
Grußwort: der Stadt Bamberg, Stadtrat Dr. H. Müller, Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion
Einführung ins Werk:  Dr. G. Wiesemann, Kunsthistorikerin
Preistifter: D. Hohmuth, 1. Vorsitzender  Förderverein Landesgartenschau Bamberg. e.V.,

Preisverleihung / Finissage:
Fr, 5. Oktober 2012, 18 Uhr, Stadtgalerie Villa Dessauer