Service

Führung durch die Ausstellung "Die Welt ist schön oder Es soll wieder so werden, wie es niemals war."

Sebastian Tröger, Der Fremde, 2016, Holz u. Acryl auf Plexigalas, Foto: Tim Hufnagl

Sonntag, 29. Oktober 2017, 15 Uhr

Der aktuell mit dem Volker-Hinniger-Preis 2017 ausgezeichnete Sebastian Tröger (*1986, Erlangen; lebt in Nürnberg) setzt sich in seinen Arbeiten meist ironisch mit dem System Kunst sowie mit dem eigenen Selbstverständnis als Künstler auseinander. Dabei zitiert er Stilrichtungen und Epochen der Malerei und lässt seine Bilder zu Bühnen für die unterschiedlichsten Akteure der Kunstwelt werden.

Am Sonntag, den 29. Oktober 2017 findet um 15 Uhr eine Führung mit Frau Dr. Barbara Kahle, Kunstverein Bamberg e.V., statt.

Preis: regulärer Eintritt, Mitglieder des Kunstvereins Bamberg e.V. frei, Führung frei

Mehr Infos zur Ausstellung und zum Künstler finden Sie [hier].