Service

21.-27. Juli 2010 │ Mit Kindern im Museum

Knirpse im Museum

13. Juli 2010

Zehntklässler führen Vorschulkinder

  „Warum heißt die Regnitz eigentlich Regnitz?“ Dieser und anderen Fragen rund um Bambergs Lebensader können Kindergartenkinder vom 21. bis 27. Juli 2010 in der Ausstellung nachgehen.

„Warum heißt die Regnitz eigentlich Regnitz?“ Dieser und anderen Fragen rund um Bambergs Lebensader können Kindergartenkinder vom 21. bis 27. Juli 2010 in der Ausstellung nachgehen. Vorschulkinder des Kindergartens St. Elisabeth haben gemeinsam mit der Klasse 10d des Franz-Ludwig-Gymnasiums, den Museen und dem Kulturamt der Stadt Bamberg das Projekt „Mit Kindern im Museum“ ins Leben gerufen und einen ereignisreichen Erlebnisparcours durch die Ausstellung speziell für Kindergartenkinder entwickelt.

Information und Buchung bei

Veronika Genslein
Fon  0951.87 1147
Fax  0951.87 1464
E-Mail: veronika.genslein(at)stadt.bamberg.de

Das Angebot ist kostenfrei. 

Pressemitteilung und Foto zum Download