Historisches Museum Bamberg


Jubiläumsfestwoche zum 175. Geburtstag!

Jubiläumsfestwoche vom 21.-29. September 2013

21. bis 29. September 2013

Die Museen der Stadt Bamberg feiern Geburtstag. Feiern Sie mit in unserer großen Jubiläumsfestwoche! Wir veranstalten einen Familientag mit alten Spielen für Groß und Klein, Bastel- und Malaktionen und vielem mehr, eine große Geburtstagsparty unter dem Motto „175 Jahre aktuell“ mit Taschenlampenführungen, Modenschau und Poetry Slam sowie ein Erzählcafé mit „Museumsgeschichten“. Spezielle Sonderführungen wie Frühstücksführungen mit Kaffee und Hörnla, Kunstpausen in der Mittagszeit oder eine Führung zur Baugeschichte bieten neue Perspektiven und Einblicke in unsere Häuser. Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Sie!

Anlass für die Festwoche ist das Doppeljubiläum: Die Stiftung der Gemäldesammlung des Domvikars Joseph Hemmerlein an die Stadt Bamberg vor 175 Jahren führte zu einer der frühesten bürgerlichen Museumsgründungen Deutschlands. 75 Jahre gibt es den Standort des heutigen Historischen Museums Bamberg in der Alten Hofhaltung. Die Feierlichkeiten beginnen mit einem offiziellen Festakt am Samstag, den 21.9.2013 um 11 Uhr. Die nur während der Festwoche laufende Ausstellung „Museum der Zukunft“ wird eröffnet.

Familientag
Spiel, Spaß und gute Laune verspricht der Familientag am Sonntag, 22.9.2013. Kinder (bis 99 Jahre) können alte Spiele ausprobieren, spannende Rätsel lösen, basteln oder einen Abguss des berühmten Apfelweibla bemalen. Anna Albrecht und Heike Preier stellen ihr Kinderbuch „Als den Bildern Flügel wuchsen – Eine Malerfamilie im Mittelalter“ vor. Außerdem laden wir zum Malwettbewerb „Eine Geburtstagstorte für das Museum“ ein. Zu gewinnen gibt es eine Geburtstagsfeier im Museum. Der Sieger wird beim Erzählcafé am 29.9. 2013 gekürt.

Bean – Der ultimative Katastrophenfilm
Im Rahmen der Jubiläumsfestwoche zeigen die Museen der Stadt Bamberg in Kooperation mit dem Lichtspiel-Kino am Montag, 23.9.2013 (18.45 Uhr) den Film „Bean – Der ultimative Katastrophenfilm“. Mr. Bean arbeitet hier als Museumsaufsicht in der Londoner Royal National Gallery und reist als vermeintlicher Kunstsachverständiger in die USA.

  • So, 29.9.2013, 14:30 Uhr - Erzählcafé zum Thema „Museumsgeschichten“
  • Sa, 21.9.2013, 15 Uhr - „From kids to kids“ – Kinder aus dem Malerviertel stellen Kindern und Erwachsenen ausgewählte Werke des Historischen Museums Bamberg vor
  • So, 22.9.2013, 13 Uhr - Kunstpause „Platzsparende Hausmusik – Der Giraffenflügel“
  • Fr, 27.9.2013, ab 17 Uhr - große Geburtstagsparty „175 Jahre aktuell“ - mit einer Modenschau zu 175 Jahren Mode und Lifestyle in Kooperation mit „Mode macht Mut“, einer Slam Show mit Christian Ritter & Max Kennel und einer Tombola
  • Mo, 23.9.2013, 18.45 Uhr - 'Bean – Der ultimative

Geburtstagsparty „175 Jahre aktuell“
Am Freitag, 27.9.2013 feiern wir unsere große Geburtstagsparty mit einer Modenschau zu 175 Jahren Mode und Lifestyle in Kooperation mit „Mode macht Mut“, einer Slam Show mit Christian Ritter & Max Kennel und einer Tombola. Taschenlampenführungen zeigen die Kunstwerke im Museum in ganz ungewohnter Atmosphäre. Als Geburtstagsgeschenk spielen Ensembles der Städtischen Musikschule Bamberg.

Erzählcafé
Das beliebte Erzählcafé steht heuer unter dem Motto „Museumsgeschichten“. Museumsmitarbeiter und Gäste erzählen heitere, ernste und skurrile Geschichten von ihrer Arbeit im Museum. Für das leibliche Wohl sorgen Kaffee und Kuchen. So, 29.9.2013, 14.30 Uhr.

Frühstücksführung
Kurzführungen zu den Frühstückssitten des Barock und Rokoko vor originalen Porzellanen aus der Sammlung Ludwig Bamberg. Anschließend gibt es eine Tasse Kaffee und ein Bamberger Hörnla.

Kunstpause
In 20-minütigen Kurzführungen werden Glanzstücke des Historischen Museums Bamberg vorgestellt.

Gratulantenführung
Die Kultureinrichtungen am Domberg gratulieren den Museen der Stadt Bamberg mit Sonderführungen.

Interkulturelle Wochen
Anlässlich der Interkulturellen Wochen in Bamberg vom 21.9. bis 9.11.2013 bieten wir Führungen in Russisch durch die Abteilung „100 Meisterwerke“ an.

Die Veranstaltungen im Einzelnen finden Sie hier

Programmflyer Festwoche

Flyer zur Ausstellung Museumsgeschichten