Ausstellungen

10.02.2014 Historisches Museum

EINS + EINS = EINS │ Fotografie und Scherenschnitt von Uwe Gaasch und Wolfgang Müller

Fotoausstellung

12. April bis 2. November 2014

In der Sonderausstellung EINS + EINS = EINS │ Fotografie und Scherenschnitt zeigen der Fotograf Uwe Gaasch und der Künstler Wolfgang Müller Bilder in einer neuen Dimension. Fluchten und Ansichten markanter Orte, vornehmlich Architekturfotografie - ohne Personen aufgenommen - werden nun durch detailgenaue Scherenschnitte von Menschen belebt. Die dabei entstehende neue Bildaussage ist oft bewusst konstruiert, ergibt sich aber auch spontan und zufällig. Ein spannender Prozess mit überraschenden Ergebnissen.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
07.02.2014 Historisches Museum

Von Armbrust bis Zwistel – Waffen von A bis Z

Von der Armbrust bis zur Zwistel

12. April bis 2. November 2014

Technischer Fortschritt manifestiert sich oft zuerst in militärischer Nutzung – siehe Atomkraft oder Drohnen. War es in der Steinzeit genauso? War das Steinbeil ursprünglich als Waffe konzipiert und fand erst danach als Werkzeug Verwendung?

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
29.12.2013 Sammlung Ludwig

rapid art III - OSTROV - ISLAND - INSEL

30. Januar bis 2. März 2014

Nikita Alexeev, Leonid Tsvetkov und Manuel Graf sind drei der insgesamt zwölf Stipendiaten am Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg, die seit April 2013 auf Einladung des Freistaats Bayern nach Bamberg gekommen sind. Gemeinsam sind die drei bildenden Künstler aus Russland und Deutschland bei den Museen der Stadt Bamberg als kurzzeitige "Inselbewohner" zu Gast; sie präsentieren die Ergebnisse ihres Schaffens in einer Ausstellung im Alten Rathaus, mitten im Fluss - in unserer Reihe rapid art.

Kategorie: Sammlung Ludwig, Ausstellung
26.08.2013 Sammlung Ludwig

Picasso Keramik aus der Sammlung Ludwig

Pablo Picasso, Vogel Nr. 86, 1963, Teller, Fayence mit Engobe, teilweise unter Glasur

verlängert bis 8. September 2013

Allen Bambergern und Gästen, die den Sommer noch ein bisschen verlängern wollen, sei ein Besuch in der Ausstellung „Picasso Keramik aus der Sammlung Ludwig“ im Alten Rathaus angeraten. Ein Eintrag ins Gästebuch der Ausstellung fasst den Eindruck wunderbar zusammen: „Eine heitere, freundliche und gelungene Ausstellung, die an Südfrankreich erinnert!“ Ein Gast aus Ingelheim am Rhein schrieb: „Eine beglückende Ausstellung, schade, dass ich so weit entfernt wohne. Ich würde täglich einmal hierher kommen.“

Die Ausstellung wird bis zum 8. September 2013 verlängert und ist von Dienstag bis Sonntag von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu besichtigen. Am Mittwoch, den 28. August führt um 16:30 Uhr die Kuratorin Dr. Eva Schurr durch die Ausstellung.

Kategorie: Sammlung Ludwig, Ausstellung
28.07.2013 Historisches Museum

Licht und Lebkuchen – Von Wachsstöcken und Lebzeltern

30. November 2013 bis 12. Januar 2014

Lebkuchen und das warme Licht einer Kerze sind fest mit der Weihnachtszeit verbunden. Die Sonderausstellung im Historischen Museum Bamberg widmet sich daher erstmals dem Berufsstand des Lebzelters. Dieses mittelalterliche Gewerbe der Honig- und Wachsverarbeitung hat in Bamberg eine lange Tradition.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
16.07.2013 Villa Dessauer

RESPEKT

27. Juli bis 8. September 2013

Große Kunstausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler/innen und Künstler Oberfranken e.V. in der Stadtgalerie Villa Dessauer 2013.

Respekt, ein weites Feld. Ein altmodischer Ausstellungstitel für zeitgenössische Kunst? In einer Zeit, in der die Märkte die Werte zu dominieren scheinen, statt die Werte die Märkte? Genau deswegen ist RESPEKT – in anderen Worten: Achtung, Wertschätzung, Scheu und Rücksicht – eine zeitlose und zugleich hochaktuelle Haltung. Wie es um diese Haltung heute bestellt ist, wo man sie antrifft, wo man sie vermisst, wie modern sie ist – diese Fragen stellen sich die ausstellenden Künstler/innen.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
21.05.2013 Villa Dessauer

1823 │ 2013 │ 190 Jahre Kunstverein Bamberg - Eine Sammlung zeigt ihr Gesicht

Horst Antes, Schwarz-Weiß gefleckte Figur (Ausschnitt),  Lithographie 8F

bis 21. Juli 2013

Der Kunstverein Bamberg e.V. zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Kultureinrichtungen Deutschlands; 1823 offiziell gegründet ist er hervorgegangen aus einem privaten Kreis von Kunstfreunden, zu denen auch E.T.A. Hoffmann zählte.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
20.12.2012 Villa Dessauer

KARL MAY - TRAUMWELTEN

Marek Zawadzki: Titel „Der Geist des Llano Estacado“ (zu der Reihe „Abenteuer Winnetou“), (C) Karl-May-Verlag, Bamberg

nur noch bis 12. Mai 2013!

Der Karl-May-Verlag Bamberg feiert 2013 seinen 100. Geburtstag. Aus seinen Beständen zeigen die Museen der Stadt Bamberg fantastische Illustrationen und Grafiken verschiedener Künstler zu den Werken Karl Mays.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
19.12.2012 Historisches Museum

Museumsgeschichten - 1│75 Jahre Museen der Stadt Bamberg

Domvikar Joseph Hemmerlein

bis 3. November 2013

Die Museen der Stadt Bamberg feiern 2013 ein Doppeljubiläum: Die Stiftung der Gemäldesammlung des Domvikars Joseph Hemmerlein an die Stadt Bamberg vor 175 Jahren führte zu einer der frühesten bürgerlichen Museumsgründungen Deutschlands. 75 Jahre gibt es den Standort des heutigen Historischen Museums Bamberg in der Alten Hofhaltung.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
13.12.2012 Historisches Museum

Welterbe │ Erbe aus aller Welt │ Jahresausstellung des Historischen Vereins Bamberg e.V.

Teekanne „Etruria“, Wedgwood, Steinzeug, um 1800

bis 3. November 2013

Im Jubiläumsjahr "20 Jahre Welterbe Bamberg" zeigt der Historische Verein in Kooperation mit den Museen der Stadt Bamberg Objekte, die als "Erbe aus aller Welt" in die Sammlungen eingegangen sind - u.a. auch aus weiteren Welterbestätten in Ägypten und der Türkei.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
28.09.2012 Villa Dessauer

Clara Oppel: sounding

Clara Oppel. Aufgenommen von Gernot Muhr (C).

16. Dezember 2012 bis 20. Januar 2013

Die Arbeiten von Clara Oppel positionieren sich an den Schnittstellen von Klang / Raum / Installation / Skulptur. Mäandern in den Zwischenräumen der Wahrnehmung, irgendwo zwischen gefühlter und realer Welt der Klänge und Objekte.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
27.09.2012 Villa Dessauer

Gerhard Schlötzer | Linien und Achsen

Gerhard Schlötzer, Rotunde 1, Zwischenzustand 29.9.2012, 250 x 560 cm.

25. November 2012 bis 20. Januar 2013

Der in Bamberg lebende Künstler Gerhard Schlötzer erhält den Berganza-Preis 2012, der jährlich vom Kunstverein Bamberg e.V. mit Unterstützung der VR-Bank verliehen wird. Anlässlich dieser Preisverleihung richtet der Kunstverein Bamberg eine Ausstellung für den Preisträger in der Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer aus: Gerhard Schlötzer "Linien und Achsen".

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
26.09.2012 Historisches Museum

Zur Krippe her kommet | Der Bamberger Krippenschnitzer Max Huscher

Krippenfiguren des Bamberger Krippenschnitzers Max Huscher

1. Dezember 2012 bis 6. Januar 2013

Die Weihnachtsausstellung im Historischen Museum Bamberg widmet sich erstmals dem Leben und Werk eines Bamberger Krippenkünstlers: dem des gelernten Konditors und leidenschaftlichen Krippenschnitzers Max Huscher (1905–1993).

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
20.07.2012 Villa Dessauer

verzweigt │ Jahresausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken e.V. (BBK)

Ein Bild von Monika Meinhart in der Ausstellung 'verzweigt' - die noch bis 7. Oktober in der Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer und im Kunstraum KESSELHAUS in der Jahresausstellung 2012 des BBK Oberfranken e.V. zu sehen ist.

16. August bis 7. Oktober 2012

Der Titel „verzweigt“ der Ausstellung des BBK Oberfranken e. V. knüpft an die derzeitige Landesgartenschau in Bamberg an und verweist zunächst auf Naturthemen. Wie Kreative mit dem Thema spielen, und dass es weit über das pure Abbild der Natur hinaus geht, präsentiert der Berufsverband Bildender Künstler und Künstlerinnen Oberfranken in seiner großen Jahresausstellung vom 16. August bis zum 7. Oktober 2012.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
12.06.2012 Historisches Museum

Big Bam Boom │ Ein Ausstellungsprojekt der Museen der Stadt Bamberg

Gemeinschaftsbild von Künstlern der Lebenshilfe Bamberg e.V.: 'Großes Universum', Kratztechnik, Barbara Held, Thomas Bräcklein, Richard Lengenfelder, Harald Betz, Timur Manapow

noch bis 4. November 2012

Noch bis zum 4. November 2012 ist im Historischen Museum Bamberg die Sonderausstellung Big Bam Boom │ Ein Ausstellungsprojekt der Museen der Stadt Bamberg mit der Offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe Bamberg und akku e.V. zu sehen. Interessierte Besucher haben noch zweimal die Gelegenheit, an einer öffentlichen Führung mit Christiane Hartleitner und beteiligten Künstlerinnen und Künstlern teilzunehmen: jeweils Sonntag 28.10. und 4.11.2012, 14:00 Uhr.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung