Ausstellungen

12.06.2012 Historisches Museum

Die Zeit heilt keine Wunden │ Restaurierte Objekte aus der Sammlung des Historischen Vereins Bamberg e.V.

Gerichtsbuch 1547-1556; Hinterer Deckel durch Holzwurmbefall stark geschädigt; Ergänzung des hinteren Deckels.

noch bis 4. November 2012

Die seit 1830 bestehenden Sammlungen des Historischen Vereins Bamberg umfassen neben Archivalien Kunst- und Kulturgut auch viele archäologische Fundstücke. Die Sammlungen werden derzeit mit großem Aufwand restauriert. Mit seiner Ausstellung möchte der Historische Verein die Möglichkeiten und Grundsätze einer Restaurierung von heute zeigen, bei der Erhalt und nicht die Verschönerung der Sammlungsstücke das wichtigste Ziel ist.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
12.06.2012 Historisches Museum

Benät, Keesköhl, Stazinäri │ Bamberg - seine Gärtner und Häcker

Anneliese Burgis. Foto: Werner Kohn

nur noch bis 1. Juli 2012!

Geradezu ein Muss im Jahr der Landesgartenschau 2012 in Bamberg ist diese Fotoausstellung mit eindrucksvollen Schwarzweißfotografien der Bamberger Fotografen Werner Kohn, Erich Weiß u.a. aus den Jahren 1990 – 1993. Die „Arbeiterbilder“ zeigen das Leben und Arbeiten in der Bamberger Gärtnerstadt, einem wesentlichen Merkmal des Bamberger Weltkulturerbes.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
12.06.2012 Historisches Museum

Visiontrees │ Die andere Seite der Bäume

'Holzengel', 2009

nur noch bis zum 24. Juni 2012!

Wie die leise Spiegelung einer verborgenen Welt erscheinen die Visiontrees von Clarissa van Amseln. Und fotografische Spiegelungen sind es auch, die dem Phänomen zugrunde liegen. Erstaunliche Parallelwelten werden sichtbar, ein Tummelplatz für allerlei bemerkenswerte Gestalten und Wesen, die der Mythen- Märchen- und Sagenwelt entsprungen zu sein scheinen. Und doch ist alles nur Fotografie...

Passend zur Landesgartenschau 2012 in Bamberg lädt die Ausstellung zum Entdecken "der anderen Seite der Bäume" ein und fasziniert Erwachsene wie Kinder gleichermaßen.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
11.06.2012 Sammlung Ludwig

Augenschmaus │ Historische Bestecke aus dem Suermondt-Ludwig-Museum Aachen

Besteck Messer, Gabel, Löffel, sicherlich italienisch, 1622, Koralle, Silber vergoldet, Eisen vergoldet

12. Mai bis 21. Oktober 2012

Besteck führt jeder zum Mund. Messer und Gabel sind so alltägliche Gebrauchsgegenstände, dass man sich darüber selten Gedanken macht. Wer aber genauer wissen will, seit wann es überhaupt üblich ist, mit Messer und Gabel zu essen oder wie Bestecke früher ausgesehen haben, muss lange suchen.

Kategorie: Sammlung Ludwig, Ausstellung
01.03.2012 Villa Dessauer

12 Kunsträume - von Picasso zu Beuys

verlängert bis 8. Juli 2012!

Werke weltbekannter Künstler führen durch die Kunst des 20. Jahrhunderts

Anlässlich der Landesgartenschau Bamberg 2012 öffnet die Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer im Herzen Bambergs für drei Monate, von Mitte März bis - nunmehr verlängert - 8. Juli 2012, ihre Tore für eine einzigartige Kunstausstellung. Ausgewählte druckgraphische Werke von bekannten und künstlerisch prägenden Künstlern und Gruppen zeigen die Entwicklungslinien der wichtigen Strömungen des 20. Jahrhunderts. Zu sehen sind neben Arbeiten von Pablo Picasso und Joseph Beuys selten gezeigte Blätter und Zyklen von Friedensreich Hundertwasser, Salvador Dalí, Ernst Fuchs, Hans Bellmer, Victor Vasarely, Andy Warhol sowie von namhaften Vertretern des Expressionismus der „Brücke“ Hinzu kommen Entwürfe und Modelle von Christo & Jeanne-Claude, die nur in Kleinstserien existieren.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
30.12.2011 Villa Dessauer

Robert S. Gessner │ Revision oder Wiederentdeckung des Schweizer Malers, Zeichners und Lehrers.

14. Januar bis 26. Februar 2012

Dreißig Jahre nach dem Tod von Robert S. Gessner (1908-1982) ehrt der Kunstverein Bamberg diesen Schweizer Maler, Zeichner und Lehrer mit einer großen Werkschau.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
02.11.2011 Historisches Museum

Caminobscura │ Günter Derleth │ Sven Nieder

Spanische Pilgerwege in Fotografien der Camera obscura

Sven Nieder, ohne Titel

16. April - 6. November 2011

Günter Derleth und Sven Nieder haben, ohne voneinander zu wissen, im Jahre 2003 den Camino Frances und den Camino Mozárabe mit der Camera Obscura erkundet. Das archaische Instrument, das fast so alt ist wie die Folie der Pilgerwege selbst, gewährte ihnen jene Freiheit, auf visueller Ebene eine Entsprechung zur eigenen Seh- und Geherfahrung zu finden. Ihre Bilderkundungen zeugen denn auch eindrucksvoll von ebenso tiefem Ernst wie tiefer Gelassenheit. Beide Erfahrungen sind untrennbar mit dem Gehen verbunden. Denn Wege verändern das Sehen.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
29.10.2011 Sammlung Ludwig

Künstlermarkt „Last Minute 3 – Exquisites zum Fest"

Uta Minnich, Keramik

17. u. 18. Dezember 2011 - 9:30 - 19:00 Uhr

Die schönsten Geschenke kommen zum Schluss

Am 4. Adventswochenende öffnen sich die Türen im Flussgeschoss des Alten Rathauses Bamberg zum 3. Künstlermarkt. Die Aussteller zeigen Unikate, Kleinserien, Drucke und Multiples. Im Gespräch mit den anwesenden Künstlern erfahren Sie Wissenswertes über deren Intention und Arbeitsweise. Lassen Sie sich vor Ort inspirieren und entdecken Sie Ihr individuelles Weihnachtsgeschenk.

Kategorie: Sammlung Ludwig, Ausstellung
28.10.2011 Historisches Museum

Vom Himmel hoch │ Böhmische Krippenlandschaften

26. November 2011 bis 8. Januar 2012

Der Brauch, Krippen darzustellen, ist bereits sehr alt. Im Jahr 1223 hielt der heilige Franziskus von Assisi die erste Krippenfeier ab, die zum Vorbild für die Krippendarstellungen wurde, wie wir sie heute noch kennen. Das Historische Museum Bamberg zeigt in diesem Jahr Böhmische Krippen aus der Sammlung Klebe, Bremen.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
28.10.2011 Villa Dessauer

bluemerant │ Jahresausstellung Kunstverein Bamberg e.V.

bluemerant, Arbeitswelt 2011

20. November 2011 - 8. Januar 2012

Die Künstlerinnen Rosa Brunner und Judith Siedersberger eröffnen mit ihrem Ausstellungskonzept „bluemerant“ eine temporäre Dependance ihres KUNSTRAUMs in der Villa Dessauer.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
13.10.2011 Villa Dessauer

rapid art 2 │ "mu ichi butsu" │ Ölgemälde von Michael Huth

Michael Huth, mu ichi butsu - nicht ein Ding,  Öl auf Leinwand, 1992/2007/08

16.│21. bis 23.│29. Oktober bis 1. November 2011, 14-20 Uhr

Michael Huth zeigt in der Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer im Rahmen der neuen Reihe "rapid art" großformatige Ölbilder und Objekte.

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung
12.10.2011 Historisches Museum

Aus fränkischen Küchen auf den Tisch

Tischensemble mit Gefässen aus der Jungsteinzeit bis ins späte MA u. moderner Ergänzung

16. April - 6. November 2011

Küchengeschirr und Tischkultur von der Jungsteinzeit bis ins 20. Jahrhundert. Eine Auswahl aus der Sammlung des Historischen Vereins Bamberg e.V.

Kategorie: Historisches Museum, Ausstellung
12.10.2011 Sammlung Ludwig

Von A│nsbach bis Z│ürich . Die Manufakturen der Sammlung Ludwig Bamberg

Fliehendes Mädchen, Höchst, Johann Peter Melchior, um 1767, Porzellan, Bemalung mit Aufglasurfarben und Gold

5. Februar - 6. November 2011

Nachdem in der Sammlung Ludwig 2010 der Blick ganz auf die Manufaktur Meißen gerichtet war und die Erfindung des europäischen Porzellans gefeiert wurde, wird im Jahr 2011 die ganze Bandbreite der Porzellankunst gezeigt. Viele der ausgestellten Kostbarkeiten waren jahrelang nicht mehr öffentlich zu sehen und werden ganz neu präsentiert.

Kategorie: Sammlung Ludwig, Ausstellung
15.09.2011 Villa Dessauer

rapid art 1 - CIVIC VIRTUE II

GetInline

23. September bis 3. Oktober 2011

Ab 23. September zeigt die Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia ein Ausstellungsprojekt mit Künstlerhausstipendiatin Geirthrudur Finnbogadottir Hjorvar * Gijsbert Wouter Wahl * Ruchama Noorda * Brian Mckenna * James Beckett

23., 24., 25., 30. September und 1., 2., 3. Oktober jeweils 14 - 20 Uhr

Kategorie: Villa Dessauer, Pressemitteilung, Ausstellung
18.05.2011 Villa Dessauer

Was will uns der Künstler damit sagen? Jahresausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken e.V.

Heike Preier

2. Juli – 15. August 2011

Über Kunst wurde und wird schon immer viel gesprochen: Ausstellungsreden, Feuilletontexte, Smalltalk. Große Aufmerksamkeit entsteht recht schnell durch „bewährte“ Zutaten: Provokation, Blasphemie, Pornographie, VIPs, prominenter Ort, Menschen, Tiere, Sensationen etc..

Kategorie: Villa Dessauer, Ausstellung